Versandkostenfrei ab 100,00 EUR

Juan Gil Monastrell 2019

Bodegas El Nido

Juan Gil Monastrell 2019

Normaler Preis €12.99
Stückpreis €17.32 pro l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Juan Gil 2019

Juan Gil Jumilla Silver Label

Seit 1916, als Juan Gil Jiménez das Weingut bauen ließ, hat nur eine klare Idee die folgenden Generationen bewegt, die für dasselbe verantwortlich sind: Mit viel Handarbeit, Stolz und Liebe im Weingut zu arbeiten und der Monastrell Traube die volle Aufmerksamkeit geben! Der Enkel des Gründers, Juan Gil Gonzalez, restrukturierte und modernisierte die Kellerei. Dabei vernachlässigt er nie das Übermitteln des traditionellen Denkens ihrer Arbeit an die nächste Generation. Hierbei haben Juan Gil und seine Vorfahren schon dafür gesorgt, dass die wichtigste Rebsorte Jumilla´s im Mittelpunkt steht. Die Monastrell Traube. Das hat rundum für große Anerkennung gesorgt, denn der Monastrell erreichte schon mehrmals die 90-Punkte-Grenze bei Parker. Neben dem Hauptprojekt in der Jumilla hat die Gil Bodega in den vergangenen Jahren auch in anderen ausgesuchten Anbaugebieten für Aufsehen gesorgt. Dazu gehören unter anderem: D.O. Almansa, D.O. Montsant, D.O. Rueda und D.O. Rías Baixas. Die Trauben, die verwendet wurden, um diesen Wein herzustellen, stammen aus alten Weinbergen mit tief verwurzelten Reben des Monastrell Traube. Der Kalkstein und die steinigen Böden, die sehr nährstoffarm sind, eignen sich ideal für den Anbau der Sorte Monastrell mit einer geringen Ausbeute von rund 2.500 kg/Ha. Der Wein wurde für wenige Monate im französischen Holz gelagert um ihn eine weiche Struktur zu verleihen.

Sensorik

Der Juan Gil, Silber Etikett stahlt mit intensiver kirschroter Farbe. Aromen von reifen roten Früchten begleitet von sanften Kräuter Nuancen und im Gaumen eine ausgeglichene Tannine Struktur mit mittlerem Körper Die Würze und Röstaromen spielen im Abgang eine besonders elegante Rolle.

Serviervorschlag

Der Juan Gil-silber Etikett passt ideal zu Fleischgerichten, Pasta mit deftigen Soßen, geschmorrte Auberginen, Pilzgerichte, Antipastiplatte, Serrano Schinken oder gereiften Manchego. Die optimale Trinktemperatur liegt hier zwischen 16°C und 18°C

Herkunft

Spanien, DOP Jumilla Jumilla liegt in der spanischen Region Murcia im Bereich der Levante. Hier befinden sich rund 45% der Weingärten der DO Jumilla. Der Boden in Jumilla besteht aus sandigen Kalkstein. Das Klima ist kontinental und bringt heiße Sommer mit sehr kalten Winter, wo sich in der Regel auch Frost bildet.

Rebsorte: 100 % Monastrell
Alkoholgehalt: 14,5 % vol
Weinart: Rotwein
Erzeugnis aus: Spanien
Anbaugebiet: D.O.Jumilla
Jahrgang: 2019
Geschmack: trocken
Trinktemperatur: 16 - 18 Grad
Bodegas : Juan Gil
Haltbarkeit / lagerfähig: Mindestens 10 - 15 Jahre ab Jahrgang


Füllmenge: Flasche 0,75l
Verschluss: Naturkork
Allergene: Enthält Sulfite
Hersteller: GIL FAMILY ESTATES S.L.
C/ Portillo de la Glorieta 7, bajo dcha
30520 30520
Jumilla (Murcia) E