Versandkostenfrei ab 80,00 EUR

Juan Gil Monastrell 2020

Bodegas El Nido

Juan Gil Monastrell 2020

Normaler Preis €7.99
Stückpreis €10.65 pro l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Juan Gil 2020

Juan Gil Jumilla Gelb Label

Seit 1916, als Juan Gil Jiménez das Weingut bauen ließ, hat nur eine klare Idee die folgenden Generationen bewegt, die für dasselbe verantwortlich sind: Mit viel Handarbeit, Stolz und Liebe im Weingut zu arbeiten und der Monastrell Traube die volle Aufmerksamkeit geben! Der Enkel des Gründers, Juan Gil Gonzalez, restrukturierte und modernisierte die Kellerei. Dabei vernachlässigt er nie das Übermitteln des traditionellen Denkens ihrer Arbeit an die nächste Generation. Hierbei haben Juan Gil und seine Vorfahren schon dafür gesorgt, dass die wichtigste Rebsorte Jumilla´s im Mittelpunkt steht. Die Monastrell Traube.

Das hat weltweit für hohe Anerkennung gesorgt, denn der Monastrell erreichte schon mehrmals die 90-Punkte-Grenze bei Parker. Neben dem Hauptprojekt in der Jumilla hat die Gil Bodega in den vergangenen Jahren auch in anderen Anbaugebieten für Aufsehen gesorgt. Dazu gehören unter anderem: D.O. Almansa, D.O. Montsant, D.O. Rueda und D.O. Rías Baixas. Für den Juan Gil, gelbes Etikett wurden zu 100 % Monastrell Trauben verwendet, die auf einer Höhe von 700 Metern im Nordosten von Jumilla, auf Weinbergen in der Umgebung des Weingutes wachsen. Mit einer kurzen Zeit im Holzfass, bringt dieser Monastrell sanfte Röstaromen und eine runde Struktur mit sich.

Sensorik

Im Glas strahlt ein dichtes und glänzendes Rubinrot mit kräftigen violetten Reflexen. In der Nase entdecken wir komplexe und würzige Waldbeeren Nuancen, gepaart von Röstaromen und erdige Anklänge. Am Gaumen schmeicheln sanfte Tannine, eingebunden in einer ausgeglichenen Struktur mit Fülle und Kraft, gleichzeitig elegant und animierend mit einem langen und genussvollen Finish.

Serviervorschlag

Der Juan Gil-gelbes Etikett passt ideal zu Fleischgerichten, Ente mit Pflaumensoße, geschmorrte Auberginen, Antipastiplatte oder zum alleine genießen. Die optimale Trinktemperatur liegt hier zwischen 16°C und 18°C

Herkunft

Jumilla liegt in der spanischen Region Murcia im Bereich der Levante. Hier befinden sich ca. 45% der Weingärten der DO Jumilla. Der Boden in Jumilla besteht aus sandigen Kalkstein. Das Klima ist kontinental und bringt heiße Sommer mit sehr kalten Winter, wo sich in der Regel auch Frost bildet.


Rebsorte: 100 % Monastrell
Alkoholgehalt: 14,5 % vol
Weinart: Rotwein
Erzeugnis aus: Spanien
Anbaugebiet: D.O.Jumilla
Jahrgang: 2020
Geschmack: trocken
Trinktemperatur: 16 - 18 Grad
Bodegas : Juan Gil
Haltbarkeit / lagerfähig: Mindestens 10 - 15 Jahre ab Jahrgang


Füllmenge: Flasche 0,75l
Verschluss: Naturkork
Allergene: Enthält Sulfite
Hersteller: GIL FAMILY ESTATES S.L.
C/ Portillo de la Glorieta 7, bajo dcha
30520 30520
Jumilla (Murcia) E