Versandkostenfrei ab 80,00 EUR

Pittacum Mencia 2019

Bodegas Pittacum

Pittacum Mencia 2019

Normaler Preis €11.99
Stückpreis €15.99 pro l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Pittacum Mencia 2019

2019

2019 war ein sehr gutes Jahr für die Königssorte von Bierzo, La Menda. Wir haben eine mäßig niedrige Produktion registriert, zwischen 5.000 und 6.000 Kilo pro Hektar. Die hundertjährigen Weinberge haben gut auf den heißen und trockenen Sommer von Bierzo reagiert, dank der reichlichen Wasserreserven, die sich wie üblich im Winter und Frühling angesammelt haben. Auch zu den mächtigen und tiefen Wurzelsystemen der alten Weinberge, die Wasser aus den Tiefen der Erde pumpen können. Diese Umstände bescheren uns eine Ernte von Mendas mit Frucht, guter natürlicher Säure und weichen Tanninen, was zu sehr ausgewogenen und angenehmen Weinen führt.

VIELFALT

Mencia 100%.

WEINBAU

Vierzig Hektar v1e¡os-Weinberge, verteilt auf zweihundert Parzellen an den Hängen des Berggürtels, der den Bierzo-Weinbau ausmacht, sind die Quelle, aus der Pittacum genährt wird. Zwanzig Jahre Studium der Eignung zahlreicher Böden waren notwendig, um unser Territorium gründlich kennenzulernen und Böden mit einer authentischen Berufung zum Weinbau auszuwählen. Das heißt, im Allgemeinen abfallende, tiefe, gut durchlässige Böden mit mäßiger Fruchtbarkeit, die eine zurückhaltende Kraft und eine korrekte Reifung im Weinberg bewirken.

WEINBEREITUNG

Die Trauben kommen in kleinen Kisten mit einem Fassungsvermögen von 12 kg in der Kellerei an. Cluster für Cluster werden sie am Auswahltisch ausgewählt. Die Weinbereitung erfolgt in Edelstahltanks mit Unterschlagen und leichtem Umpumpen während der Gärung, die etwa fünfzehn Tage bei einer Temperatur von 25 ° C dauert.

Er wurde gezapft und einen Monat lang gelagert, bevor er in französischen Eichenfässern mit einem Fassungsvermögen von 220 Litern reifte. Er verbleibt acht Monate im Fass, in denen der Wein im dunklen und kühlen Keller gelagert hat, ohne dass ein einziger Umstich vorgenommen wird. Anschließend wird er in Flaschen abgefüllt und beginnt eine weitere lange Ruhezeit von anderthalb Jahren.

VERKOSTUNG KOMMENTARE

Intensive Farbe, mit eleganter Nase. Lebende und frische rote Früchte, Gewürze, chinesische Tusche und Lakritze. Am Gaumen flüssig und saftig, endet er mit einem langen Abgang.

KOMMENTARE DES WINZERS

Wein ist ein Produkt des Landes und wird zwangsläufig mit seinem Territorium in Verbindung gebracht. Wenn wir eine Flasche Pittacum trinken, soll uns das zum Ursprungsort transportieren. Und es wird als Vehikel dienen, um die Nuancen und die Essenz des Berciana-Landes und seines Klimas wahrzunehmen und zu fühlen. Ein gesundes und angenehmes Gefühl.

PAARUNG

Das Profil von Pittacum ermöglicht eine reichhaltige und abwechslungsreiche Verbindung mit Gerichten und Speisen: gegrilltes oder geschmortes Fleisch, Eintöpfe mit Gemüse, bestimmte Fischzubereitungen. Auch Wurst, Käse, Nudeln, Empanadas, richtig gewürzte Salate.

Rebsorte: Mencia
Alkoholgehalt: 14 % vol
Weinart: Rotwein
Erzeugnis aus: Spanien
Anbaugebiet: D.O. Bierzo
Jahrgang: 2019
Geschmack: trocken
Trinktemperatur: 16 - 18 Grad
Bodegas: Pittacum
Haltbarkeit / lagerfähig: Mindestens 10 - 15 Jahre ab Jahrgang
Barriqueausbau: 8 Monaten in Eichenfässern
Füllmenge: 0,75l
Verschluss: Naturkork
Allergene: Enthält Sulfite
Hersteller: Viñedos y bodegas Pittacum s.l.

24546 24546
Arganza-León E