Lanzaga 2015
Lanzaga 2015

Telmo Rodríguez

Lanzaga 2015

Normaler Preis €20.90
Stückpreis €27.87 pro l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lanzaga

Geschmack & Aussehen

Der gebürtige Baske Telmo Rodriguez wird gerne als 'driving winemaker' bezeichnet. Nach dem Önologie-Studium in Bordeaux und verschiedenen Stationen u.a. bei Clos d' Estournel und dem elterlichen Rioja-Weingut Remelluri, machte er sich zusammen mit seinem Studienkollen Pablo Eguzkiza auf, die spanische Weinwelt ein wenig auf den Kopf zu stellen. Die Compania de Vinos Telmo Rodriguez wurde 1994 gegründet und produziert momentan ca. eine Million Flaschen jährlich. Heute arbeitet es mit einem Team von 12 Önologen in den verschiedensten Regionen Spaniens. Dabei versucht Telmo Rodriguez die regional typischen Reben und die Merkmale der einzelnen Weine in den Vordergrund zu stellen und ist sicherlich einer der ersten Winzer in Spanien, die sich intensiv mit dem Thema 'Terroir' beschäftigen. Der „Lanzaga“ verkörpert für Telmo Rodríguez die Identität des Weinguts, er ist der reinste, deutlichste Ausdruck seiner Arbeit in Lanciego. Ein Wein mit einem deutlichen sense of place, dessen tiefe, wahre Schönheit sich sofort mitteilt. Noch dazu mit bemerkenswerten Aussichten hinsichtlich seines Alterungspotenzials! Sensorik Dunkles Rubin Rot beeindruckt im Glas. Reife und intensive Waldfrucht, wie Brombeere, Himbeere, Johannisbeere, sogar etwas Cassis, Kirschen, Tabak und Holz mit einem Hauch Rosmarin und Thymian. Sehr vollmundig und üppig, vorallem tiefgründig und komplex, fruchtstark im Mund, aber mit seidigen und eleganten Gerbstoffen.

  • GESCHMACKSRICHTUNG trocken

    BODEGAS Bodegas Telmo Rodriguez
    ANBAUGEBIET Rioja Die Rioja im Norden Spaniens ist die Top-Weinbauregion der Iberischen Halbinsel, eine der bekanntesten und wichtigsten Weinbaugebiete der Welt und seine Rotweine, allen voran der Tempranillo, gehören zu den besten Weinen weltweit. Die Rebfläche der Rioja verläuft über 60.000 Hektar entlang des Oberlaufes des Ebros. Hier werden die Gebiete Rioja Alta, Rioja Baja und Rioja Alavesa unterschieden. Auf den kalk- und lehmhaltigen Böden werden hauptsächlich rote Rebsorten angebaut. Tempranillo, Garnacha und Graciano sind dabei das Herzstück der riojanischen Weinkunst.
    REBSORTEN 100 % Tempranillo
    HERSTELLUNG Reifung in neuen französischen Barriquefässern für 18 Monate

    ALKOHOLGEHALT 14,5 % vol
    INHALT 0,75 l
    TRINKREIFE UND LAGERFÄHIGKEIT bis 2025
    TRINKTEMPERATUR 16°-18°C

    SERVIERVORSCHLG Der Telmo Rodríguez Lanzaga BIO passt wunderbar zu geschmorrten Fleisch, Eintöpfe, gegrilltes rotes Fleisch oder eine mediterrane Antipasti Platte. Dieser Rotwein sollte bei einer Temperatur von 16 bis 18 Grad serviert werden.
    HERSTELLER
    Compañía de Vinos Telmo Rodríguez, S.L. Carretera La Guardia - El Monte s/h 01308 01308 Lanciego. Alava
    ALLERGENE Enthält Sulfite

     

  • Wir empfehlen in unserem Berliner Restaurant La Caleta