Versandkostenfrei ab 100,00 EUR

El Transistor 2020

Telmo Rodríguez

El Transistor 2020

Normaler Preis €18.45
Stückpreis €24.60 pro l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

El Transistor

Geschmack und Aussehen

Im Glas ist der El Transistor klar mit einem leuchtenden Strohgelb. In der Nase ist das Holz kaum zu merken anstatt dessen Zitrusfrüchte, Birne, Melone und Mandeln. Im Mund sehr fruchtbetont, wieder Mandeltöne, Weinbergpfirsich und grüne Birne. Im Nachhall ausdrucksvoll, elegant mineralisch. In einigen Jahren mit Sicherheit noch reifer, dennoch schon heute ein Genuss für erfahrene Verdejo-Kenner.

Serviervorschlag

Passt gut zu, Geflügelfleisch, geröstetem Gemüse oder leichten Eintöpfen

Rebsorte

100% Verdejo aus uralten Reben. Der Spitzenwinzer Telmo Rodríguez hatte mit diesem Wein das Ziel, einen langlebigen, im Holzfass vergorenen Verdejo zu erzeugen. Dafür wählte er uralte Reben aus der Ortschaft La Saca aus, die schon immer als edel galten. Der Name "Transistor" ist dadurch entstanden, da man früher Radios in Weinbergen aufstellte, um die Wildschweine von den Trauben fernzuhalten. Ein solches Radio fand man auch im Weinberg des "Transistor". Die Lese findet von Hand statt, die Gärung startet spontan mit ausschließlich aus dem Weinberg stammenden eigenen Hefen. Der Ausbau wird in Stahl-, Zementtanks und Holzfässern zu Ende geführt.

Herkunft

Die Herkunft des El Transistor ist D. O. Rueda. Dieses Weinanbaugebiet liegt in der autonomen Gemeinschaft Kastilien-Léon zwischen den Rotweinregionen Toro im Westen und Ribera del Duero im Osten.

 

Rebsorten: Verdejo
Alkoholgehalt: 13 % vol
Weinart: Weißwein
Erzeugnis aus: Spanien
Anbaugebiet: Rueda
Jahrgang: 2020
Qualitätsstufe: Joven
Produktionsweise: Klassisch
Geschmack: trocken
Trinktemperatur: 6 - 9 Grad
Weinstil: saftig & harmonisch
Füllmenge: 0.75l
Verpackungsart: Flasche
Verschluss: Naturkork
Allergene: Enthält Sulfite
Hersteller: Compañía de Vinos Telmo Rodríguez, S.L.
Carretera La Guardia - El Monte s/h
01308 01308
Lanciego. Alava E